Finanzbuchhaltung

Ihre Finanzbuchhaltung ist bei uns in guten Händen. Sie ist nicht nur für das Finanzamt, sondern auch für Ihre betrieblichen Dispositionen wichtig.
Wir unterstützen Sie mit den nachfolgend aufgelisteten Dienstleistungen:

Ihr Nutzen / Ihre Vorteile:

  • Ordnungsgemäße Erfüllung der gesetzlichen Buchführungspflichten und Aufzeichnungspflichten nach GoBD
  • Fristgerechte Erstellung der Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • Erfüllung von Anforderungen der Banken (bei Kreditgewährungen)
  • Kenntnis der Geschäftsentwicklung (anhand der BWA)
  • Erkennen von aktuellem Handlungsbedarf
  • Arbeitsentlastung / Zeitersparnis (keine Kosten für eigene Software, Mitarbeiter, Fortbildung, Datensicherung)
  • Steuerliche Optimierung



Unsere Ziele:

  • Termintreue ist unser oberstes Gebot, das heißt konkret: Wir versprechen, alle fristgerecht eingereichten Unterlagen zu den Steuerterminen oder zu Ihren persönlichen Bankterminen pünktlich fertigzustellen
  • Gute Zusammenarbeit mit Ihnen, aber auch mit den Banken und dem Finanzamt



Unsere Erwartungen:

  • Sie liefern alle Unterlagen zu den vereinbarten Terminen
  • Sie beantworten alle Nachfragen in kurzer Zeit
  • Sie reichen fehlende Unterlagen nach



Unsere Leistungen:

  • Sortierung / Zuordnung der Belege
  • Kontieren der Belege
  • Buchung aller Geschäftsvorfälle / Belege mit Datev
  • Buchführung mit Zukunft (Belegloses buchen)
  • Abstimmung der Konten
  • Erstellung einer Summen- und Saldenliste
  • Erstellung der Betriebswirtschaftlichen Auswertung (BWA) und Kostenrechnung
  • Graphische Darstellung der BWA und Controllingreport
  • Ermittlung und Berücksichtigung von kalkulatorischen Kosten
  • Erstellung der OPOS-Liste (Debitoren und Kreditoren)
  • Erstellung der Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • Abhol- / Zustellservice für Buchführungsunterlagen
  • Telefonische Auskünfte zur Buchführung (Hotline)
  • Laufende Hinweise / Vorschläge zur Steueroptimierung
  • Vierteljährliche Hochrechnung des bisherigen Ergebnisses auf das voraussichtliche Jahresergebnis
  • "Herbst-Gespräch" mit Vorschau auf Umsatz, Gewinn und Steuern und entsprechenden Handlungsempfehlungen
  • Individuelle Empfehlungen zur Unternehmensführung